Dateiendungen ändern in linux

In diesem Artikel möchte ich Euch zeigen, wie Ihr die Dateiendung von mehreren Dateien unter Linux gleichzeitig ändern könnt.

In meinem Beispiel möchte ich alle Dateien von .md (markdown) in .txt (text) umwandeln.

Dazu erstelle ich die Datei rename.sh in dem Verzeichnis mit den zu bearbeitenden Dateien mit folgendem Inhalt:

for  file in  *.md;  do
   mv  "$file"  "`basename "$file" .md`.txt"
done

Danach mache ich die Datei rename.sh ausführbar:

chmod +x ./rename.sh

Nun kann man die Datei mit

./rename.sh

ausführen und alle Dateien mit der Endung .md werden die Endung .txt erhalten.

Teilen macht Spaß:

Posted by Daniel Schwarz

danielschwarz
Daniel Schwarz, macht irgendwas mit Computern in der Nähe von Würzburg, schreibt hier privat auf BlackIT um anderen bei Problemen zu helfen. Macht er mal nichts mit Computern so engagiert er sich ehrenamtlich bei der freiwilligen Feuerwehr in Randersacker und den Maltesern in Würzburg.

Letzte Beiträge: