Dateiendungen ändern in linux

von | Mai 17, 2017

In diesem Artikel möchte ich Euch zeigen, wie Ihr die Dateiendung von mehreren Dateien unter Linux gleichzeitig ändern könnt.

In meinem Beispiel möchte ich alle Dateien von .md (markdown) in .txt (text) umwandeln.

Dazu erstelle ich die Datei rename.sh in dem Verzeichnis mit den zu bearbeitenden Dateien mit folgendem Inhalt:

Danach mache ich die Datei rename.sh ausführbar:

Nun kann man die Datei mit

ausführen und alle Dateien mit der Endung .md werden die Endung .txt erhalten.

„Wenn ich eine Software benutze, möchte ich dabei nicht die Augen verschließen, sie aber dennoch blind bedienen können.“

Wir nutzen Cookies, um Dir den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen