Wer bereits versucht hat neue DVDs unter Ubuntu abzuspielen wird bereits gemerkt haben, dass dies nicht geht. Auch die Anleitungen im Netz haben bei mir nicht weiter geholfen.

Früher konnte ich alle DVDs problemlos nach der Codec-Installation abspielen können:

Dann habe ich heraus gefunden, dass es für neuere Ubuntu-Versionen (ab 15.10) eine neue Version von libdvdcss gibt. Nach der Installation konnte ich die DVD problemlos mit dem VLC-Media Player abspielen.

 

„Wenn ich eine Software benutze, möchte ich dabei nicht die Augen verschließen, sie aber dennoch blind bedienen können.“

Wir nutzen Cookies, um Dir den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen