In diesem Artikel möchte ich zeigen, wie man das Tool etherpad auf dem eigenen Server installiert und einrichtet.

Unsere etherpad Installation ist unter folgender URL erreichbar: https://pad.blackit.de

Nun aber zur eigentlichen Installation:

als erstes müssen ein paar Abhängigkeiten installiert werden:

Nun geht man mit cd in das Verzeichnis in welchem der etherpad-folder liegen soll. In diesem klont man dann das git-repository

nun betreten wir  das Verzeichnis

nun muss noch nodejs installiert werden

Da etherpad nicht als root laufen sollte, müssen wir noch die Ordner-Berechtigungen für den Ordner etherpad-lite ändern. Ich gebe dem Nutzer dansch nun volle Berechtigung da dieser am Ende etherpad ausführen wird

anschließend öffnen wir eine neue Screen-Sitzung

dort melden wir uns dann mit su als ein nicht root Nutzer an in meinem Fall dansch

nun starten wir das erste mal etherpad

Nun können wir unser etherpad im Browser aufrufen.

wir verlassen die aktuelle Screen-Sitzung mit [strg] [a] [d]

Anstelle von localhost kann z.B auch die IP-Adresse des Servers benutzt werden

 

Die Grundinstallation von etherpad ist hiermit abgeschlossen.

Weitere Artikel/Anleitung zur etherpad Einrichtung:

„Wenn ich eine Software benutze, möchte ich dabei nicht die Augen verschließen, sie aber dennoch blind bedienen können.“

Wir nutzen Cookies, um Dir den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen