USB-Tastatur unter Qubes-OS nutzen

Da ich mein ThinkPad mit Qubes-OS gerne in Verbindung mit einer Dockingstation einsetze, bin ich auf die Funktionalität einer USB-Tastatur und USB-Maus angewiesen. Die Verwendung einer USB-Maus ist mit plug and play möglich. Einfach anstecken und losklicken. Eine Tastatur hingegen wird bei Qubes-OS aus Sicherheitsgründen standardmäßig nicht an dom0 weitergereicht. Damit das System beim anschließen einer Tastatur nachfragt ob diese an dom0 als Eingabegerät weitergereicht werden soll, fügt man in die Datei:

vim /etc/qubes-rpc/policy/qubes.InputKeyboard

folgendes am Anfang ein:

sys-usb dom0 ask

Seid aber vorsichtig mit dieser Lösung da die sys-usb vm nun unter Umständen alles sehen kann was mit der angeschlossenen Tastatur getippt wird. Des weiteren ist es außerdem möglich Tastatur-Signale zu senden und somit unerwollte Befehle zu geben.

Teilen macht Spaß:

Posted by Daniel Schwarz

danielschwarz
Daniel Schwarz, macht irgendwas mit Computern in der Nähe von Würzburg, schreibt hier privat auf BlackIT um anderen bei Problemen zu helfen. Macht er mal nichts mit Computern so engagiert er sich ehrenamtlich bei der freiwilligen Feuerwehr in Randersacker und den Maltesern in Würzburg.

Letzte Beiträge: